matcha-smoothie

Matcha Smoothie

Pure Energy – der Matcha Smoothie

Die Zutaten für den Matcha Smoothie

  • 1-2 Gramm Matchapulver
  • Eiswürfel und
  • 300 Militer Milch 
  • Veganer nehmen Sojamilch oder greifen auf Mandelmilch zurück.
  • Zum Süßen etwas Zucker, Stevia oder Honig bzw. Ahornsirup dazugeben. 

Die Zubereitung des Matcha Smoothie

Matcha ist der neongrüne Stoff aus dem Sommernachtsträume sind. Matcha-Smoothies und Matcha-Shakes sorgen für einen grandiosen Frischekick.

Einfach das jadegrüne Matchapulver mit zwei bis drei großzügigen Esslöffeln Milch verrühren. Die anderen Zutaten wandern in den Mixer. Zur Not tut es auch ein Pürierstab.
Wer mag, sorgt mit frischen Früchten für einen weiteren Energieschub. Äpfel, Mangos, Bananen oder Birnen runden das Geschmackserlebnis ab.
Alles miteinander vermengen, Augen schließen und genießen.

TIPP
Für diejenigen Matcha-Liebhaber, die mit Sommer auch den Geschmack von Kokos verbinden: frische Mandeln – etwa eine Handvoll – drei Bambuslöffel Matchapulver mit drei Teelöffeln Kokosraspeln, frischen Cranberries und einer halben ungespritzten Zitrone und etwas Wasser in einem handelsüblichen Smoothiemixer vermengen.