Matcha-Schokolade

Matcha Schokolade

Die geniale Verbindung von Schokolade und Matcha

Die Zutaten für die Matcha Schokolade

  • 20 g Butter
  • einen Schuss Reissirup
  • 150 g Schokolade (weiss)
  • 50 Milliliter Sahne
  • zwei Esslöffel Matcha Likör
  • zwei Teelöffel Matcha Pulver zum Backen und
  • zwei Teelöffel Matcha Pulver für die Dekoration

Die Zubereitung der Matcha Schokolade

Die Sahne aufkochen, Schokolade zerkleinern und in die Sahne geben. Matcha Pulver und Likör zu einer dickflüssigen Paste verrühren, einen Schuss Reissirup dazugeben und  mit der Butter unter das Schokoladengemisch rühren.

Eine rechteckige Backform mit Papier auslegen und die Masse über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Am nächsten Tag die feste Masse in kleine Quadrate schneiden und im verbliebenden  Matcha Pulver rollen. Fertig ist die Samurai-Schokolade.