Matcha Eis

Matcha Eis

Wenn Matcha und Eis ein Date haben ...

Die Zutaten für Matcha Eis

  • ein halber Liter Sahne
  • ein halber Liter Milch (Vegetarier nehmen Soja-und Mandelmilch)
  • rund 170 g Zucker
  • ein bisschen Salz und
  • je nach persönlichem Geschmack rund 15 g Matcha Pulver

Die Zubereitung von Matcha Eis

Man braucht lediglich eine Eismaschine und Phantasie. Als Faustregel gilt: Hat die Mischung den Zucker komplett aufgelöst, ist die Mischung bereit. Sie wird für rund 30 Minuten in die Eismaschine gefüllt.  Dann wandert das Ganze für rund eine Stunde in die Tiefkühltruhe. Fertig ist das Matcha Eis.

Für eine wohltuende Abkühlung sorgt das Matcha Eis. Mit der anregenden und gleichzeitig entspannenden Wirkung des Matchapulvers, ist Matcha Eis ein gern gesehener Gast im Sommer. Auch als Nachtisch ist Matcha Eis ein absolutes Highlight. Und jetzt einfach eine ruhige Kugel schieben ...